Home   Startseite Aktionen TV Über Uns Service und Links   Kontakt Impressum
 

Willkommen bei der Bürgerinitiative Bürgerschulterschluss e.V.- Bundesweite Interessengemeinschaft AKTIVER Kassenpatienten - IAK!

Mitmachen heißt die Devise unseres Bürgerschulterschlusses, bei dem Bürger und Bürgerinnen, Junge und Alte, Selbstständige, Angestellte und Arbeiter, sozial Schwache und Starke, Gesunde und Kranke, Ärzte und Patienten, sowie alle medizinischen Berufe vertreten sind. Unser Blick geht hinter die Schlagzeilen. Einmischen ist für uns Bürgerpflicht. Wir liefern auf dieser Webseite Hintergrundinformationen und Zusammenhänge - verbunden mit dem Wunsch den Mut für mehr Zivilcourage zu fördern!


Nachfolgend ausführliche Hintergrundartikel:

26.01.2016 | Patient Informiert Sich | Renate Hartwig
Die “kranken” Kassen und das Beitragsgeld!
In Polen hat am 15.1.2015 die Handball Europameisterschaft begonnen. Ein großer Tag für alle die monatlich ihren Beitrag bei der AOK abdrücken. Denn die AOK ist seit 2014 bis 2017 Hauptsponsor des DHB (Deutscher Handballbund)!!
31.12.2015 | Patient Informiert Sich | Renate Hartwig
2015 – betrachtet mit einem Blick im Rückspiegel!
Wir bewegten uns im Jahr 2015 auf der Überholspur der Autobahn G (steht für Gesundheitssystem). Als Ziel ist seit Jahren „Auscashen“ eingegeben, wie es eben in der Wirtschaft heißt.
31.08.2015 | Patient Informiert Sich | Reante Hartwig
Aus Patientensicht: Klartext nach Berlin!
Sehr geehrter Herr Minister Gröhe,
von Ihrer Ernennung zum Gesundheitsminister hörte ich nach der Bundestagswahl 2013 aus dem Radio auf der Autobahn. Unvermittelt bremste ich überrascht ab. Sie waren für mich alles andere als ein Favorit auf dieses Amt
10.08.2015 | Patient Informiert Sich | Renate Hartwig
Eine Antwort – eine Entscheidung – eine Erkenntnis!
Der Antwortbrief aus Berlin, von dem hochoffiziellen Patientenbeauftragten der Regierung, dem beamteten Staatssekretär Laumann, lag im übervollen Postfach!
08.07.2015 | Patient Informiert Sich | Renate Hartwig
Patientenbeauftragter der Bundesregierung Verräter der Kassenpatienten! Offener Brief an Karl-Josef Laumann!
An das Büro des Beauftragten der Bundesregierung für die Belange der Patientinnen und Patienten und Bevollmächtigten für Pflege

Friedrichstraße 108

10117 Berlin

Machen Sie jetzt mit und werden Sie Fördermitglied!

Als Schutzgemeinschaft für Kassenpatienten fordern wir Transparenz über den tatsächlichen Verbleib unserer Beitragsgelder. Wir sind für eine sichere wohnortnahe Gesundheitsversorgung durch freie Ärzte unseres Vertrauens und gegen den Umbau zur Gesundheitsindustrie, in dem Patienten zur Ware, Krankheit zum Produkt und Ärzte zu abhängigen Technokraten und Befehlsempfängern werden! Wir wehren uns gemeinsam gegen das Pokerspiel um unsere Beitragsgelder von Kassen und Kassenärztlichen Vereinigungen sowie Ärzteverbandsfunktionären. Der schleichenden Rationierung aufgrund massiver Systemfehler im Gesundheitswesen setzen wir Aufklärung und Zusammenhalt entgegen. Denn zusammen sind wir stark!

Klick --> Jetzt Mitglied werden!


Die Artikel und Videos von unserer Webseite dürfen ganz oder auszugsweise nur mit genauer Quellenangabe (inklusive eines Links auf diese Homepage) weiter verbreitet werden.